Coca-Cola Gewinnspiel Null oder O?

Xaver Niehoff

Nein. Wenn Sie mich das erste Mal fragen, bin ich schockiert, denn eigentlich habe ich noch nie etwas in einer Lotterie gekauft. Ich mache keine Witze.

Das Problem ist, dass ich nicht in der Lage bin, eine Menge Fragen von Leuten zu beantworten, die mir diese Frage stellen. Es gibt viele Leute, die gerne Dinge kaufen, aber sie wollen das Risiko nicht eingehen. Sie haben ein Budget und wollen es sofort kaufen. Das bedeutet, dass sie sich schwer tun, mit ihren Sorgen umzugehen. Wenn ich also die Frage stelle: "Warum willst du Flaschen kaufen?" und sie mir den Grund nennen, "weil es eine lustige Idee ist!" Ich antworte normalerweise: "Nun, Sie sind nicht der Erste, der diese Frage stellt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die gleichen Leute mich immer wieder darum bitten. Ich denke, diese Antwort ist richtig, auch wenn ich nicht sage, dass sie richtig sein muss, nur um zu beweisen, dass ich sie bereits gesehen und gehört habe. Aber für den Rest von euch ist die Antwort: weil es Spaß macht. Sie werden überrascht sein, wie oft mir diese Frage schon gestellt wurde. Ich möchte es erklären. Zunächst wird die Frage in der Regel so beantwortet: "Wer hat die Flasche Ihrer Lieblings-Whisky-Marke gekauft?" Es ist also sehr häufig, dass "wer hat es gekauft" die gleiche Frage auf unterschiedliche Weise gestellt wird - das heißt, Sie finden jemanden, der es gekauft hat und die Frage ist: wer hat es für Sie gekauft. Wenn Sie das wissen, können Sie damit beginnen, mit der Antwort zu antworten, von der Sie glauben, dass sie Ihnen die meisten Fragen stellen wird, aber das beantwortet die Frage nicht.

Aber was ich Ihnen jetzt zeige, ist ein Weg, es zu beantworten. Nun werde ich Ihnen hier keine vollständige Liste von Fragen geben, denn die meiste Zeit müssen Sie die Antworten auf diese Fragen im Internet finden, aber ich werde einige der am häufigsten gestellten Fragen auf dieser Website auflisten, zusammen mit einigen einfachen und nützlichen Antworten. Ich will Ihnen nicht sagen, welche Flasche Whisky Sie gekauft haben, ich will nicht in eine Position kommen, in der ich alle Fragen beantworten kann, die Sie stellen - ich werde Ihnen nur eine Antwort geben, die Sie brauchen können. Das heißt, wenn Sie feststellen, dass ich die Frage, die Sie zu einer älteren Flasche gestellt haben, die sich aber noch im Fragearchiv befindet, beantwortet habe und Sie mich danach fragen wollen, können Sie mich hier genauso einfach fragen, wie wenn Sie ins Archiv gehen und die Seite überprüfen. Ich kann einfach nicht nein sagen was tun? Also werde ich Ihnen den Namen der Flasche sagen, die ich für Sie gekauft habe. Aber bevor Sie mich fragen, stellen Sie sicher, dass Sie die ersten zehn Sekunden oder so eine Schnellsuche nach dem Begriff "Bottle of Scotch Whisky" auf Google (das eine raffinierte "Look back"-Funktion hat) durchführen und sehen, ob Sie ein einzelnes Wort finden, das ähnlich ist. Wenn nicht, versuchen Sie einen der Sätze, die das erste, was in den Sinn kommt, wenn Sie an Flaschen denken. Wenn Sie aber immer noch keine Übereinstimmung finden, nehmen Sie sich bitte die Zeit, mir in den Kommentaren unten ein paar Fragen dazu zu stellen. Ich bin sicher, dass ich die Antwort auf die Frage habe, bevor ich mit der Beantwortung fertig bin. Im Vergleich mit Flaschen kaufen ist es demnach auffällig gelungener. Aber bitte, wenn Sie die Antwort nicht bekommen, fragen Sie bitte nicht mehr.

Die Flasche, die ich für dich gekauft habe

In meinem Fall heißt diese Flasche Scotch Whisky "Niehoff 18". Es hat ein schönes braunes Etikett und wird in einer schön verpackten Korkschachtel mit einem schönen Band-Etikett verkauft.